Fortbildung für Erzieher und Erzieherinnen

Geschichten und Spiele für pfiffige Köpfe

Mithilfe der Bionik die Welt entdecken

Veranstaltungsort: Fortbildungszentren

Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen in Horten, Kindergärten oder Bildungseinrichtungen

Veranstaltungsdauer: 4 Stunden

Bionik ist ein sehr vielfältiges Thema, das sich mit Hilfe von interessanten Tieren und Pflanzen, spannenden Geschichten und Experimenten gut an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter vermitteln lässt. Den TeilnehmerInnen wird das Thema durch einfache Experimente zu Naturphänomenen, Basteln, Geschichten und Spiele zur Bionik nahegebracht. Die Inhalte lassen sich mit wenig Aufwand direkt im Kindergarten anwenden. Die TeilnehmerInnen erhalten ein umfangreiches Skript mit Hintergrundinformationen, Arbeitsblättern sowie Hinweisen auf weiterführende Literatur und Links.