Das aufsteigende Flugzeug

Der Einfluss der Geschwindigkeit auf den Auftrieb kann gut an einem Wurfgleiter demonstriert werden, den man mit unterschiedlicher Geschwindigkeit abwirft.

Die in unseren Schulversuchen verwendeten Wurfgleiter Felix 30 und Felix 40http://shop.bionik-sigma.de/de/Wurfgleiter-Felix-45 können im Bionik-Sigma Shop erworben werden.

Versuchsbeschreibung zum Download (pdf)

Video zum Versuch (tecnopedia-Website)

Bau einer Flügelwaage

Mit einer Flügelwaage kann der Auftrieb eines Flügels gemessen werden. Ein Flügel wird mit einem Stativ auf einer Waage befestigt (hierfür genügt eine Küchenwaage) und mit einem Fön oder einem Gebläse angeströmt. Über die Veränderung der Waagenanzeige kann der Auftrieb des Flügels ermittelt werden.

Mit einer Flügelwaage kann der Auftrieb bei unterschiedlichen Anstellwinkeln und Anströmgeschwindigkeiten ermittelt werden und die Ergebnisse in eine Tabelle und ein Diagramm überführt werden.

Im Rahmen einer Gruppenarbeit können die Schüler unterschiedliche Flügelprofile erstellen und deren Auftriebsverhalten untersuchen.

Wie baut man eine Flügelwaage? Wie kann man unterschiedliche Flügelprofile herstellen?

Näheres erfahren Sie in der Bauanleitung zur Flügelwaage (PDF, Auszug aus den Arbeitsmaterialien "Erfinderwerkstatt Natur")