Kooperation mit two4science

Bionik-Sigma und two4science führen als Kooperationspartner regelmäßig Science Camps zum Thema Bionik durch. Die einwöchigen Forscherprogramme für Kinder finden in den Ferien statt.

Mit ihrer besonderen Hautoberfläche gleiten Haie pfeilschnell durchs Wasser, dank kleiner Härchen an den Füßen rennen Geckos Wände hoch – solche faszinierenden Tricks der Natur nehmen die Teilnehmer des Science Camps für eifrige Entdecker genau unter die Lupe. Denn in der Bionik, der Kombination aus Biologie und Technik, dienen die Eigenschaften von Lebewesen als Vorbilder für technische Erfindungen.

Mit Spielen und Experimenten erkunden die Kinder bespielsweise, wie Tiere Energie sparen und wie sich Blütenblätter oder Käferflügel platzsparend falten. Ausgehend vom Verständnis dieser Phänomene bauen sie Modelle und eigene Erfindungen nach dem Vorbild der Natur. Daneben bleibt ausreichend Zeit für Spiel und Spaß im Freien. Am letzten Tag gestalten die Kinder ein Forscherfest, zu dem Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde herzlich eingeladen sind.

Die Referenten von Bionik-Sigma freuen sich auf viele engagierte, fröhliche ForscherInnen! Informationen zum Bionik-Science Camp und weiteren Science Camp-Angeboten finden Sie hier.